Natürlich Yoga

spüre & erwache

Diese zwei Worte beschreiben im Wesentlichen meine Botschaft als Yogalehrerin und damit auch die Botschaft von Natürlich Yoga.

 

 

spüre 

"Komme zurück ins Spüren, ins Wahrnehmen -

nimm deinen Körper bewusst war, nimm wahr ohne zu bewerten."

 

Genau diese Aussage hörst du vielleicht öfter, wenn du an meinem Unterricht teilnimmst. Was ich damit sagen möchte ist, dass das Wahrnehmen unseres Körpers uns wahrnehmen lässt, was ist - was ist gerade los in meinem Körper? was für Gefühle, Gedanken, Empfindungen sind da?

Das Wahrnehmen was ist führt uns über kurz oder lang zu der Erkenntnis das anzunehmen, was ist. Annehmen heißt nicht einfach alles so sein lassen, wie es ist. Es ist eine Bestandsaufnahme deiner selbst - körperlich, geistig und seelisch. Diese Bestandsaufnahme lässt uns erkennen wo es Potential für Veränderung gibt oder sie lässt uns auch erkennen, so wie es ist ist es gut so. Genau diese Erkenntnis führt uns zum Erwachen.

 

 

erwache

 

"Glaub an Dich und jetzt erwache –

erfahr Verbundenheit mit allem tief im Fluss ohne Zeit."
Auszug aus dem Lied "Erwache" von SEOM 

 

 

Durch das Erwachen finden wir zurück zur tiefen Verbundenheit - Verbundenheit mit dem Leben - Verbundenheit mit uns selbst und Verbundenheit mit allem was ist.  Dieses Erwachen bietet uns ein unglaubliches Potential. Das Potential Dinge in unserem Leben zu verändern und so ein gesünderes & glücklicheres Leben zu erschaffen. 

 

 

 

Meine Botschaft des Unterrichtens - "spüre & erwache"- bedeuten keines Falls, dass du dein Leben von Grund auf ändern solltest und einmal alles über Bord werfen solltest. Sie gibt dir lediglich die Chance dich - dein Leben, deinen Körper, Geist & Seele - besser kennen zulernen, einmal tiefer zu blicken und Dinge, die du vielleicht verändern möchtest zu erkennen und dadurch die Chance hast diese zu verändern.